Skip to main content

*Neu* Der einfachste Weg um deine Musik zu releasen 🎵

Damit deine Musik gehört wird!
iMusician logo
Künstler*innen-Spotlight

Release der Woche: Meditekas - Safe Oasis

  • 27 Mai 2021, Donnerstag
Teile diesen Artikel auf
Meditekas Hip-Hop Group Foto

Das Zürcher Trio Meditekas kombiniert seine Liebe zu Hip-Hop, Dub, Elektro, Two-Tone-Ska, Punk und anderen Musikstilen zu einem einzigartigen Sound, der ganz und gar eigenständig ist. Geboren im turbulenten Jahr 2020, kam dieses neue Hip-Hop-Outfit mit einigen neuen Tracks aus der Pandemie heraus. 10 davon bilden nun ihr Full-Length-Debüt "Safe Oasis", das diese Woche über iMusician mit der Welt geteilt wurde.

Wir haben uns diese Woche mit Meditekas – den Brüdern Simon und Lars Hoyer sowie Nathanael Teklehaimanot alias Nat Tek – getroffen, um mehr darüber zu erfahren, wie ihr Debütalbum entstanden ist, wie wichtig es ist, Musik unabhängig zu veröffentlichen, und was sie für das kommende Jahr geplant haben.

Meditekas Artist Foto

Könnt ihr euer Projekt Meditekas kurz vorstellen?

Es hat vor etwa einem Jahr angefangen. Wir sind Simon und Lars Hoyer, und Nat Tek. Wir spielen alle mehrere Instrumente und machen die MC-Arbeit. Wir sind alle gleichermaßen an der ganzen Produktionsarbeit beteiligt. Wir haben unser kleines Studio in der Schweiz eingerichtet, und da wir momentan alle keinen Job haben, verbringen wir die meiste Zeit dort, um gemeinsam oder mit Freunden aus UK, wie Meteor179, LoDuke MC, Repokid oder der Dammers Crew, neue Sachen zu produzieren. Wir wollen uns nicht nur auf uns drei beschränken.

Was könnt ihr uns über eure Inspirationen und den kreativen Prozess für euer neues Album "Safe Oasis" erzählen?

Wir haben nicht wirklich direkte Hip-Hop-Wurzeln. Nat Tek bringt etwas afrikanische Musik und Reggae ein, die Hoyers haben in Punkbands angefangen. Wir mögen viele verschiedene Stile, wie Post-Punk, Two-Tone-Ska, Mod-Sachen und sogar frühen Psychobilly. Natürlich haben wir Hip-Hop-Helden wie Boogie Down Productions, Beastie Boys oder Naughty By Nature, oder UK-Sachen wie Sleaford Mods und The Streets. Wie die meisten Acts da draußen versuchen wir, unser eigenes Ding zu machen, aber natürlich kann man all diese Einflüsse in unserem Sound erkennen. Für das Album – unser erstes – hatten wir eigentlich keine Ziele oder Regeln. Wir haben einfach angefangen, Dinge hinzugefügt, Dinge entfernt. Haben Freunde gebeten, Dinge hinzuzufügen und so weiter. Plötzlich hatten wir 10 Tracks, die wir wirklich mochten.

Meditekas Safe Oasis Album Art

Welche Bedeutung hat es für euch, Musik unabhängig zu veröffentlichen?

Nun, bisher hat uns noch keine Plattenfirma gefragt, wir hatten keine Wahl, haha. Nachdem wir Anfang 2020 von diesen Produktionsfirmen fallen gelassen wurden, wollten wir nichts mehr mit großen Firmennamen zu tun haben, zumindest im Moment. Und da wir bei der Produktion dieses Albums einen ziemlichen Flow hatten, hätte eine Zusammenarbeit mit einem Label das Ganze wieder ausgebremst. Wir wollen einfach nur, dass unsere Musik da draußen ist. Wir wollen diese Songs veröffentlichen, damit wir die Freiheit haben, mehr zu machen. Außerdem sind wir im Moment ziemlich pleite, und normalerweise landet man in den Schulden, wenn man mit einer größeren Firma zusammenarbeitet. Wir sind nur ein paar Jungs, wir können uns das nicht leisten. Ein Freund von uns hat uns ein bisschen mit diesem Online-Vertriebskram geholfen, aber das war's dann auch schon.

Woran arbeitet ihr gerade / welche Projekte erwarten euch im Jahr 2021?

Wie jeder müssen wir geduldig sein und sehen, wohin sich die Welt entwickelt... Da wir erst vor einem Jahr angefangen haben, sind wir noch nie vor einem Publikum aufgetreten, und wir sind uns noch nicht ganz sicher, wie wir es machen sollen. Auch Nat Teks gesundheitliche Probleme könnten einen Einfluss darauf haben, wie es mit uns weitergeht, man weiß ja nie. Aber wir sind ständig am Produzieren, es wird also noch mehr kommen.

Teile diesen Artikel auf
Künstler*in entdecken auf
iMusician-Newsletter

Alles was du brauchst.
Alles an einem Ort.

Hol dir Tipps zu Wie du als Künstler*in erfolgreich bist, sichere dir Rabatte für den Musikvertrieb und lass dir die neuesten iMusician-News direkt in deinen Posteingang schicken! Alles, was du brauchst, um deine Musikkarriere voranzutreiben.

Loading...