Skip to main content

💸NEU: Teile deine Einnahmen ganz einfach mit iMusician's Revenue Splits💸

Erfahre mehr
iMusician logo

Du denkst, TuneCore ist die billigste Option zum Veröffentlichen? Überlege es dir nochmal.

Mit den obligatorischen, jährlich wiederkehrenden Gebühren von TuneCore und zusätzlichen Gebühren für wichtige Funktionen steigen die Kosten für das Veröffentlichen mit der Zeit exponentiell an.

Mit iMusician hast du deine Tunecore-Alternative gefunden: Du zahlst nur einmal, um deine Musik für immer auf der größten Auswahl an Streaming-Plattformen und Download-Shops weltweit online zu halten - ohne zusätzliche Gebühren, um deine Musik in Shops zu halten.

Die Wahl deines digitalen Musikvertriebs ist ein entscheidender Schritt auf deinem Weg zum Musikmachen. Er beeinflusst oft dein potenzielles Wachstum und bestimmt das Erbe, das du hinterlässt. Wir von iMusician möchten dein ultimativer Partner in der Musikbranche sein und stellen dich und deine Bedürfnisse als unabhängiger Musiker oder Label in den Mittelpunkt unserer Arbeit. Auf dieser Seite findest du eine leicht verständliche, informative Übersicht über die Unterschiede zwischen TuneCore und iMusician - mit den wichtigsten Themen, die unabhängige Künstler*innen beachten müssen.

TuneCore vs iMusician Vergleich

Warum ist iMusician besser als TuneCore?

TuneCore Logo transparent

Deine Musik für immer online

Preis pro Single

9,99 $ pro Jahr

Preis pro Album

29,99 $ pro Jahr

Kommission

0%

Unbegrenzte Künstler*innen

14,99 $ pro zusätzlicher Künstler*in

Artwork Creator

Nur mit dem Breakout oder Professional Tarif verfügbar

Veröffentlichen von elektronischer Musik auf Beatport

Veröffentlichen von elektronischer Musik auf Traxsource

Veröffentlichen von klassischer Musik

Keine Quellensteuer

TuneCore nimmt 30% deiner Einnahmen, wenn du kein US-Bürger bist oder keine komplizierten Formulare ausfüllst

YouTube Content ID

TuneCore erhält 20% Kommission auf deine YouTube Werbeeinnahmen

Persönlicher Support über die Community

Kostenloses Pitchen an iMusician Playlists

Abo-Flexibilität

Kein Mindestbetrag für Auszahlungen

iMusician Logo transparent

Deine Musik für immer online

Preis pro Single

$9 einmalig

Preis pro Album

$20 einmalig

Kommission

Bis zu 0%

Unbegrenzte Künstler*innen

Artwork Creator

Veröffentlichen von elektronischer Musik auf Beatport

Enthalten in AMPLIFY+

Veröffentlichen von elektronischer Musik auf Traxsource

Enthalten in AMPLIFY+

Veröffentlichen von klassischer Musik

Enthalten in AMPLIFY+

Keine Quellensteuer

Wir sind Schweizer, wir erheben keine Quellensteuer

YouTube Content ID

Einmalig 1 Dollar pro Track und du kannst deine Musik für immer monetarisieren

Persönlicher Support über die Community

Kostenloses Pitchen an iMusician Playlists

Abo-Flexibilität

Kein Mindestbetrag für Auszahlungen

Hebe deinen ersten Cent ohne Einschränkungen ab
Du denkst, TuneCore ist die billigste Option zum Veröffentlichen? Überlege es dir nochmal.

Teile uns deine Release-Pläne mit

Was sind die Vorteile von iMusician im Vergleich zu TuneCore?

Mit iMusician bleibt deine Musik für immer online

Bei iMusician bekommst du den Online-Musikvertrieb für immer. Du zahlst nur eine einmalige Gebühr, um deine Musik auf Spotify, Amazon Music, Facebook, Instagram und allen anderen Streaming- und Download-Musik-Shops und -Stores zu veröffentlichen - FÜR IMMER UND EWIG!

Im Gegensatz zu TuneCore erhebt iMusician keine jährliche Gebühr, um deine Musik auf diesen Plattformen zu halten - egal, welches Abo du abgeschlossen hast. Selbst wenn du zu unserem Free-Tarif wechselst, bleibt deine Musik für immer online und generiert kontinuierlich Streams und Geld. Auf diese Weise wollen wir sicherstellen, dass du durch das Veröffentlichen mit uns ein Vermächtnis hinterlässt, das es deinen Fans ermöglicht, deine Musik für den Rest der Ewigkeit zu hören.

ECHT unbegrenzt ist auch die Anzahl der Künstler*innen auf einem Konto. Wir glauben, dass es in der Musik darum geht, gemeinsam etwas zu schaffen, Ideen zu kombinieren und starke Synergien zu nutzen, um umwerfende Melodien zu komponieren und überzeugende Texte zu schreiben. Deshalb kannst du bei uns Compilations mit so vielen Künstler*innen releasen, wie du möchtest, egal ob es ein oder hundert sind. Bei TuneCore musst du für jeden zusätzlichen Künstler*in $14,99 bezahlen, so dass deine Releases sehr teuer werden können.

Flexibilität ist dein bester Freund

Wir wissen, dass du als Musiker so flexibel wie möglich bleiben willst, wenn es um deine Ausgaben geht. Deshalb ist Flexibilität genau das, was wir dir bieten. Wir von iMusician wollen nicht, dass du dich in langfristige Verträge einbindest, die deine Musikkarriere erpressen. TuneCore wird deine Musik aus den Shops entfernen, wenn du die jährliche Abo-Gebühr nicht bezahlst.

Egal, für welchen Abo-Tarif du dich entscheidest, du kannst jederzeit zu unserem Free-Tarif wechseln - und zwar so lange, wie du es brauchst. Wenn du dich bei TuneCore für ein höheres Abo entscheidest, kannst du bei Bedarf nicht einfach auf ein niedrigeres Abo downgraden, sondern bist möglicherweise an die Funktionen gebunden, die du mit deinem höheren Abo genutzt hast. Du musst ein Formular ausfüllen, auf eine Antwort warten und sehen, ob deine Anfrage akzeptiert wird. Das machen wir nicht.

Der Schweizer Partner im Musikgeschäft, dem du vertrauen kannst

Im Gegensatz zu TuneCore und anderen digitalen Veröffentlichen erheben wir keine versteckten Gebühren, wie z.B. Quellensteuern. Wenn ein Musikveröffentlicher eine Quellensteuer verlangt, bedeutet das, dass er 30% deiner Einnahmen einbehält, wenn du kein US-Bürger bist oder nicht viele Formulare ausfüllst. Als Schweizer Unternehmen machen wir das einfach nicht.

Unser Hauptziel ist es, immer transparent zu bleiben und dafür zu sorgen, dass deine Tracks gleich beim ersten Mal richtig veröffentlicht werden, ohne dass es später böse Überraschungen gibt.

Größte Auswahl an Shops und Genres weltweit, einschließlich klassischer und elektronischer Musik

Wir von iMusician sind der Meinung, dass das Genre, in dem du Musik machst, deine Stärken zur Geltung bringen und dir keine Schwierigkeiten bereiten sollte. Was wirklich zählt, ist, dass du deine Musik in die Welt hinausbringst und gehört wirst. Anders als TuneCore sind wir stolz darauf, alle möglichen Genres zu veröffentlichen, einschließlich elektronischer und klassischer Musik.

Apropos elektronische Musik: Wir decken auch die größte Auswahl an Shops für elektronische Musik ab, darunter Traxsource, Beatport oder Juno Download. So stellen wir sicher, dass du dein Publikum überall dort erreichen kannst, wo es Musik hört, ohne Kompromisse bei der Wahl der Musikgenres oder deiner künstlerischen Vision einzugehen. Wir helfen dir dabei, dein Label bei Beatport und Traxsource zu registrieren, damit du mit deinem Markennamen wachsen kannst.

FAQs

TuneCore ist nicht kostenlos. Selbst mit dem Tarif "Neuer Künstler*in", bei dem du deine Musik nur auf sozialen Plattformen veröffentlichen kannst, musst du 20 % deiner Einnahmen bezahlen. Wenn du deine Musik auf Streaming-Plattformen veröffentlichen willst, musst du eine jährliche Gebühr entrichten.

Ja, TuneCore wird deine Musik aus allen Shops entfernen, wenn du die Verlängerungsgebühr für das Abo nicht bezahlst. Bei iMusician bleibt deine Musik für immer online, selbst wenn du auf unseren Free-Tarif downgraden solltest.

Nein, TuneCore behält 20% der Werbeeinnahmen aus YouTube-Videos und du nur 80%. Bei iMusician behältst du je nach Abo-Tarif zwischen 90% und 100% deiner Einnahmen.

Ja, TuneCore nimmt 20% deiner YouTube-Einnahmen und du bekommst nur 80%. Mit iMusician kannst du deinen Abo-Tarif wählen und bis zu 100% deiner Einnahmen behalten.

Ja, wenn du deinen steuerlichen Wohnsitz nicht in den USA hast, wird TuneCore 30 % deines Verdienstes als Quellensteuer einbehalten. iMusician erhebt als Schweizer Unternehmen keine Quellensteuer.

Das ist ganz einfach.

  1. Behalte deine ISRCs und UPC-Barcodes deiner über TuneCore veröffentlichten Releases

  2. Beantrage den Takedown deiner Releases auf TuneCore

  3. Erstelle deine Releases auf iMusician und achte darauf, die gleichen UPC- und ISRCs-Codes an den erforderlichen Stellen einzufügen, damit du die gleiche Anzahl an Streams, Downloads, Playlists usw. behältst

Musiker auf der Bühne

Kostenlos testen

Werde Teil unserer Community von einer halben Millionen unabhängigen Künstler*innen und Labels, die iMusician vertrauen, um ihre Musik online zu verkaufen und zu monetarisieren.

Wirklich unbegrenzt.
Deine Musik bleibt für immer online. Keine jährlichen oder monatlichen Gebühren, um deine Tracks in den Shops zu halten.

Deine Musik ist bei uns sicher.
Wir sind ein Schweizer Unternehmen! Das bedeutet keine Quellensteuer und keine Mindestauszahlungen. Die Urheberrechte an deiner Musik gehören zu 100% dir.

Entdecke dein Potenzial.
Nutze die Macht der Daten, um mit unserem Music Analytics Tool herauszufinden, wo sich deine Fans befinden.

Stich aus der Masse heraus.
Artist Hub hilft dir, deine Fanbase zu vergrößern, mehr Streams zu bekommen und deine Ziele als Künstler*in zu erreichen.

Bleib unabhängig und flexibel.
Wechsle jederzeit zu unserem kostenlosen Abo, solange du möchtest.

Erreiche Fans auf der ganzen Welt.
Verkaufe und monetarisiere deine Musik in einer Vielzahl von Shops auf der ganzen Welt, wie Spotify, Deezer, Beatport, Amazon, Traxsource & mehr.

Werde auf unseren Playlists platziert.
Playlists sind entscheidend für eine erfolgreiche Karriere. Bring deine Tracks auf unsere Playlists und erhöhe so deine Chancen auf redaktionelle Playlists.

Loading...