Skip to main content

NUR FÜR KURZE ZEIT: Spare 20% mit unseren JAHRESTARIFEN 🤑

Jetzt Zuschlagen
iMusician logo
SPRING SPECIAL
Alle Blogposts

20 kostenlose Tools für unabhängige Künstler:innen im Jahr 2024

Teile diesen Artikel auf
20 Free Tools in 2024 - iMusician

In die eigene Musikkarriere zu investieren ist selten eine schlechte Idee. Jedoch können Artists vielseitig von kostenlosen Versionen von Musik-, Marketing-, Video- oder Grafikdesign-Tools profitieren. Dank gratis Tools können sie in andere Aspekte ihrer Musik investieren, wie etwa Software und Plug-ins. In diesem Artikel stellen wir angehenden Musiker:innen 20 kostenlose Tools vor, mit denen sie bei digitalen Produkten Geld sparen können.

Gratis Grafikdesign-Tools

1. Adobe Express

Adobe gilt als eines der weltweit renommiertesten Unternehmen für Computersoftware. Die Produkte von Adobe umfassen Software für Grafikdesign, Video- und Audiobearbeitung sowie praktische Tools, wie etwa PDF-Reader und Scanner. Da ein Creative Cloud Abo recht teuer ist, bietet Adobe auch ein kostenloses Grafikdesign-Tool — Adobe Express — an, das der Designsoftware Illustrator ähnelt.

Adobe Express enthält viele Vorlagen und kostenlose Bilder, dank der Nutzer:innen Posts für ihre sozialen Netzwerke, Albumcover, Logos, Banner für ihre E-Mail-Marketingkampagnen und vieles mehr designen können. Außerdem hat das Unternehmen brandneue AI-Tools in die App integriert, um Grafikdesign auch für diejenigen zugänglicher machen, die mit dem Bereich nicht vertraut sind.

Das Tool ist ideal für Nutzer:innen, die bereits mit Adobe-Software gearbeitet haben, da es eine ähnliche Benutzeroberfläche besitzt. Wer jedoch aufwendige Designs entwerfen möchte, wird mehr Spaß und Erfolg mit Illustrator und Photoshop haben.

2. Figma

Obwohl Figma vor allem für seine UX/UI-Designfähigkeiten und Kollaborationsfunktionen bekannt ist, kann es auch für grafikdesignbezogene Aufgaben verwendet werden. Artists können mit der App Social-Media-Posts, Cover, marketingbezogene Designs oder einen Website-Prototyp erstellen.

Die kostenlose Figma-Version enthält eine unbegrenzte Anzahl persönlicher Dateien und Kollaborateure, Plugins und Templates sowie eine mobile App. Außerdem können Studierende oder Menschen in Ausbildung Figma Professional kostenlos nutzen. Wer nicht in diese Kategorien fällt, muss 12 $/Monat zahlen, um die zusätzlichen Features nutzen zu können.

3. Canva

Canva ist ein beliebtes, kostenloses Grafikdesign-Tool, mit dem User:innen Social-Media-Posts, Präsentationen, Cover, Fotos und vieles mehr erstellen können. Im Gratis-Tarif sind unter anderem über 250.000 Templates, mehr als 100 Formate, jede Menge kostenloser Fotos und Grafiken sowie Kollaborationsoptionen enthalten.

Canva hat viel Aufmerksamkeit für seine neuen AI-gestützten Tools erhalten, dank der auch Menschen ohne Design-Hintergrund Zugang zu notwendigen Funktionen bekommen. User:innen können zum Beispiel AI-generierte Albumcover erstellen. Die Funktionen sind in eingeschränkter Version im Gratis-Tarif enthalten.

4. Adobe Color

Adobe Color ist eine App, mit der Nutzer:innen Farbkombinationen aller Art entwickeln können. Sie ist besonders nützlich für das Branding, da sie dabei hilft, die richtigen Farben für Designs auszuwählen. Auch wenn es nicht die top App für Musiker:innen ist, kann sie bei der Entwicklung einer visuellen Identität hilfreich sein. Und sie ist 100% kostenlos.

Kostenlose Marketing-Tools

5. iMusician Music Promotion Suite

Um Artists während ihrer gesamten Karriere zu unterstützen, hat iMusician eine Musik-Promotion-Suite entwickelt, mit der Musiker:innen in nur wenigen Schritten eine Online-Präsenz aufbauen und ihre Releases promoten können. Sie besteht aus Artist Pages und Release Pages, die einzigartige Features bieten.

Artist Pages sind hilfreich für diejenigen, die schnell und unkompliziert eine Website erstellen möchten. Im Rahmen der kostenlosen Version können Artists sich vorstellen, ihre Musik im Release-Bereich präsentieren oder eine Bildergalerie erstellen. Dank den Release Pages können sie Fans direkt zu den wichtigsten Musikstreaming-Plattformen schicken.

Die kostenlosen Versionen sind ideal, um in der Musikbranche auf sich aufmerksam zu machen. Die kostenpflichtigen Versionen bieten jedoch viele zusätzliche Features und Anpassungsmöglichkeiten, wie z. B. Audio- und Videoplayer, eine elektronische Pressemappe oder Social Media Widgets - alles an einem Ort.

Bring deine Musikpromotion mit unseren Artist-Hub-Produkten auf ein neues Level.

6. Linktree

In Zeiten geringer Aufmerksamkeitsspannen ziehen es Menschen oft vor, schnell und einfach auf Informationen zuzugreifen. Smartlink-Tools sind eine gute Möglichkeit, Fans innerhalb von Sekunden von einer Plattform zu anderen zu schicken. Ein Tool dieser Art ist Linktree, das unter Artists besonders beliebt ist.

Während die kostenpflichtigen Versionen mit vielen nützlichen Features ausgestattet sind, ist die kostenlose Version ein guter Anfang. Sie ermöglicht es Artists, eine unbegrenzte Anzahl von Links zu ihrer Linktree-Seite hinzuzufügen. So können sie ihre Streaming- und Download-Plattformen, Pre-Save Links, Social Media Plattformen, Ticket Shops, Websites und vieles mehr an einem Ort präsentieren. Außerdem beinhaltet Linktree eine Trinkgeldkasse und die Möglichkeit, Artists Geschenke zu kaufen.

7. Die kostenlosen Spotify Playlist-Platzierungen von iMusician

In einer Spotify Playlist gelistet zu sein kann Artists dabei helfen, ihre Glaubwürdigkeit und Sichtbarkeit zu erhöhen und so die Aufmerksamkeit von Journalist:innen, Magazinen, Labels oder A&R-Fachleuten zu gewinnen. Leider ist die Konkurrenz groß, was es erschwert, eine Platzierung in einer Playlist zu bekommen.

Aus diesem Grund bietet iMusician Artists die Möglichkeit, ihre Musik für eine unserer manuell erstellten Spotify Playlists einzureichen. Das Team erhält viele Einsendungen und kann nicht garantieren, dass jeder Song in die Playlist aufgenommen wird. Einen Versuch ist es jedoch wert - vor allem, weil es nur ein paar Minuten Zeit kostet.

8. Buffer

Social Media accounts manuell zu managen kann viel Zeit in Anspruch nehmen, weshalb viele mit Tools arbeiten, um Posts im Voraus zu planen. Ein solches Tool ist Buffer, eine App, mit der Nutzer:innen ihre sozialen Netzwerke an einem Ort verwalten können. Mit der kostenlosen Version können sie bis zu drei Kanäle managen, Posts planen und veröffentlichen und eine Landing Page erstellen. Außerdem enthält Buffer AI-Funktionen, welche die Planung von Inhalten vereinfachen.

Gratis Tools zur Videoproduktion

9. DaVinci Resolve

Videobearbeitungstools wie Movie Maker oder iMovie mögen zwar für einfache Clips hilfreich sein, aber sie haben auch viele Einschränkungen. Aus diesem Grund entscheiden sich viele für das kostenlose Video-Editing-Programm DaVinci Resolve. Neben den Grundlagen der Videobearbeitung können Nutzer:innen auch in die Bereiche Motion Graphics, Audiobearbeitung, Farbkorrektur und VFX eintauchen. DaVinci Resolve ist ideal für Artists, die ihr Videomaterial in Eigenregie bearbeiten möxhten, ohne sich an monatliche Gebühren zu binden.

Kostenlose Effekt-Plugins und VSTs

In der Welt der Musikproduktion und Tontechnik gibt es viele kostenlose Plugins. Wir haben einige gratis Plugins ausgewählt, die wir aufgrund der Benutzeroberfläche, des Zwecks und der Gesamtqualität für interessant und einfach zu bedienen halten.

10. Valhalla Space Modulator

Valhalla Space Modulator ist ein Plugin mit einer breiten Palette von Modulationseffekten. Es dient als Flanger, Chorus, Pitch Shifter, Doubler und vieles mehr. Elf algorithmusbasierte Einstellungen ermöglichen Artists eine experimentelle Herangehensweise an ihre Sounds. Das Plugin ist besonders nützlich für alle, die Sounds einen besonderen Charakter verleihen möchten.

11. Izotope Vinyl

iZotope Vinyl ist ein sehr beliebtes Plugin, mit dem Producer ihren Tracks und Sounds einen Vintage-Flair verleihen können. Es ahnt den staubigen und mechanischen Geräuschen und Kratzern von Vinylplatten nach. So können Produzent:innen eine Vintage- und Lo-Fi-Atmosphäre schaffen und fast alles wie ein altes Sample klingen lassen.

12. Ozone Imager 2

Mit Ozone Imager 2 können Produzent:innen und Audio Engineers die Stereobreite eines Sounds oder Tracks kontrollieren. Das Plugin verfügt über verschiedene Modi und ermöglicht es Nutzer:innen, Mono-Sound zu stereoisieren (oder umgekehrt). Das moderne Design macht den Prozess verständlich und das Plugin angenehm zu benutzen.

13. Valhalla Supermassive

Valhalla Supermassive ist das perfekte Tool, um Sounds mit großen Reverbs und wirkungsvollen Delays zu versehen. Es wird mit 20 Voreinstellungen geliefert, die es Produzent:innen ermöglichen, mit verschiedenen Halltypen und Verzögerungen zu experimentieren - von lang bis kurz, dünn bis dicht und klein bis groß.

14. Saturation Knob

Saturation Knob ist ein kostenloses, einfach zu bedienendes Plugin, dank dem Produzent:innen Sounds Verzerrung, Wärme oder Punch hinzufügen können. Es enthält drei Modi, die auf verschiedene musikalische Elemente wie Bass, Gesang oder Drumloops angewendet werden können.

15. Izotope Vocal Doubler

iZotope Vocal Doubler ist ein kostenloses Plug-in, das Vocals Breite, Fülle und Tiefe verleiht. Seine einfache Benutzeroberfläche ermöglicht eine leichte Navigation und einen schnellen Arbeitsablauf.

16. Youlean Loudness Meter

Dank dem Youlean Loudness Meter können Produzent:innen die wahrgenommene Lautstärke ihres Tracks messen. So können sie ihre Musik für die Veröffentlichung auf Streaming-Plattformen mit unterschiedlichen Lautstärkeanforderungen vorbereiten.

17. CRMBL

CRMBL ist ein vielseitiges Delay-Plugin, das sich durch sein einzigartiges, unterhaltsames Design auszeichnet. Es ermöglicht Produzent:innen, Delays zu ihren Sounds hinzuzufügen, das Feedback zu pitchen, Delays umzukehren und vieles mehr.

18. Flex Reverb

Mit Flex Reverb können Produzent:innen einen Plate-Reverb zu ihren Sounds hinzufügen. Das Plugin verfügt über einen integrierten EQ, der viele Anpassungen ermöglicht. Dank der übersichtlichen Benutzeroberfläche ist das kostenlose Plugin einfach zu bedienen.

19. Flux Light

Flux Light von Yum Audio ist ein Tape-Emulator-Plugin, das Audiotracks analoge Wärme und Textur verleiht. Seine vielen Modi ermöglichen es, dem Sound einen einzigartigen Charakter zu verleihen und eine LoFi-Atmosphäre zu schaffen. Yum Audio bietet drei weitere kostenlose Plugins an, darunter das Stereo Control Plugin Spread Light, den Clipper Crispy Clip Light und den Kompressor Grater Light.

20. LABS Instruments

LABS Instruments von Spitfire Audio ist ein Plugin, das eine Reihe von virtuellen Instrumenten enthält. Es enthält über 60 hochwertige Synth-/Instrument-Packs, darunter Streichinstrumente, Bass-Sounds, Mandolinen, klassische Synths, Handglocken, Groove-Pianos und vieles mehr. Du kannst sie einfach auf der Website herunterladen und in das Plugin in deine DAW einbinden.

Bereit deine Musik zu veröffentlichen?

Vertreibe deine Musik auf der größten Anzahl von Streaming-Plattformen und Shops weltweit.

Jetzt loslegen
Share Post:
Teile diesen Artikel auf
iMusician-Newsletter

Alles was du brauchst.
Alles an einem Ort.

Hol dir Tipps zu Wie du als Künstler*in erfolgreich bist, sichere dir Rabatte für den Musikvertrieb und lass dir die neuesten iMusician-News direkt in deinen Posteingang schicken! Alles, was du brauchst, um deine Musikkarriere voranzutreiben.