Skip to main content

*Neu* Mit Artist Hub Pro von Tag Null an Pre-Saves sammeln💚

Artist Hub
iMusician logo
Künstler*innen-Spotlight

Release der Woche: Still Charles

  • 04 August 2021, Mittwoch
Teile diesen Artikel auf
Still Charles Künstlerbild

Diese Woche haben wir Still Charles, den 21-jährigen Italiener, ein paar Fragen gestellt, der gerade frisch seine neue Single "Sottosopra" veröffentlicht hat. Passt perfekt in die zeitgenössische italienische Indie-Szene hinein.

Hallo Carlo, kannst du uns sagen, wer du bist und wie deine musikalische Karriere begonnen hat?

Ich bin ein 21-jähriger jung, geboren in Civitanova Marche, und studiere in Mailand. Ich habe schon als Kind Musik geatmet, mein Vater spielte in einer Band und ich folgte ihm zu all seinen Auftritten. Ich habe bis zu meinem 18. Lebensjahr Klavierunterricht genommen, dann habe ich aufgehört, weil ich die Monotonie der klassischen Musik satt hatte, und habe angefangen, selbst Gitarre zu spielen. Von diesem Moment an begann ich, meine ersten Lieder zu komponieren. Am Anfang war es mehr ein Ventil, ich habe sie niemandem vorgespielt... aber vor etwa eineinhalb Jahren habe ich beschlossen, etwas online zu veröffentlichen, und ich habe meine erste Single "Girasoli" herausgebracht.

Meine letzte Single heißt "Sottosopra" und es ist definitiv der Song, den ich am meisten mag; ich habe ihn während der Quarantäne geschrieben, in einem bestimmten Moment meines Lebens, als ich eine Menge Gedanken im Kopf hatte, und dieser Song war wie eine Befreiung für mich, eine Art, sich um nichts und niemanden zu kümmern und weiterzumachen. Für mich ist es eine Hymne an das Leben!

Was bedeutet es heute für dich, ein unabhängiger Künstler zu sein?

Für mich bedeutet das Dasein als junger unabhängiger Künstler heutzutage nicht unbedingt, dass ich allein bin, wie die Leute oft denken. Es ist normal, dass man, wenn man gerade erst anfängt, erst einmal etwas Sinnvolles tun und zeigen muss, was man wirklich drauf hat, um das Interesse von Labels oder Plattenfirmen zu wecken. Wenn man es außerdem schafft, unabhängig zu arbeiten und sich auf die richtigen Leute und die richtigen Kanäle zu verlassen, gelingt es einem oft, mehr Anhänger und Sichtbarkeit zu erlangen als anderen Künstlern, die sich auf Plattenfirmen verlassen, die ihre Arbeit nicht zu schätzen wissen.

Ich persönlich werde so lange unabhängig bleiben, bis ich jemanden finde, der wirklich an meinem Projekt interessiert und bereit ist, in mich zu investieren.

Wie war deine bisherige Beziehung zu Streaming-Plattformen wie Spotify & Co?

Ich denke, dass Streaming-Plattformen eine epochale Veränderung in der Musikbranche darstellen, ein notwendiges Instrument, um Künstlern aus der ganzen Welt Sichtbarkeit zu verschaffen und ihnen zu ermöglichen, sich eine Fangemeinde aufzubauen.

Die (redaktionellen und auch inoffiziellen) Playlists spielen eine wichtige Rolle bei der Verbreitung von Songs. Für den Künstler ist die Aufnahme in bestimmte redaktionelle oder auch inoffizielle Playlists nicht nur eine Möglichkeit, mehr Hörer zu gewinnen, sondern auch ein Schaufenster für die prominentesten Persönlichkeiten der Musikindustrie.

Mit meiner letzten Single 'Sottosopra' habe ich es endlich in die 'Sanguegiovane'-Wiedergabeliste von Spotify geschafft, und ich habe sofort gemerkt, wie gut ich ankam... viele Leute interessierten sich nicht nur für den Song, sondern auch für mein Projekt im Allgemeinen, schrieben mir privat und folgten mir auf meinen sozialen Profilen!

Veröffentliche deine Musik auf allen Streaming- und Download-Plattformen

Mach es wie Still Charles: trete iMusician bei und werde gehört!

Hast du weitere Pläne für 2021?

Mein Ziel für 2021 ist es, meine musikalische Reise fortzusetzen und zu versuchen, so viele Menschen wie möglich mitzunehmen! Ich habe mehrere Singles zum Veröffentlichen vorbereitet und plane, einige davon bis zum Ende des Jahres zu veröffentlichen, mit der Idee, meinen eigenen Stil zu verfolgen und ihn einzigartig und wieder erkennbar zu machen.

Ich stehe noch ganz am Anfang, aber ich möchte wirklich rocken und mit meiner Musik Spaß haben und vielleicht das Leben derer, die mir folgen, einfacher und angenehmer machen! :)

Sottosopra cover Still charles
Teile diesen Artikel auf
Künstler*in entdecken auf
iMusician-Newsletter

Bleib auf dem Laufenden

Bleib immer auf dem Laufenden über die neuesten Musikbusiness-Nachrichten, Tipps, Tricks und Tutorials. Alles, was du brauchst, um deine Musikkarriere zu fördern – direkt in deinem E-Mail-Posteingang.

Loading...