Skip to main content

Empfehle Freunde. Werde belohnt. 💰

Erfahre mehr
iMusician logo
Alle Blogposts

7 Kostenlose Musik-Apps Für Musiker Um Dein Musik Zu Promoten In 2021

  • 19 August 2021, Donnerstag
Smartphone spielt Musik schwarz weiß

Hier ist ein Gastbeitrag von unseren Freunden von ZingInstruments.com, die von Musik fast genauso besessen sind wie wir!

Als aufstrebende*r Musiker*in kann es ein beängstigender Gedanke sein, sich mit der Vermarktung seiner Musik zu beschäftigen. Wo soll man anfangen, wenn man keine Kontakte in der Branche hat? Was ist, wenn man nur ein geringes Budget hat? Zu erfahren, welche Apps am besten geeignet sind, ist der erste Schritt, um die Promo in Angriff zu nehmen. Welche sind die besten Apps für die Promotion deiner Musik? Es gibt viele, viele Apps, die dir helfen können, neue Fans zu finden und dein Publikum zu vergrößern. Wir haben fünf davon ausgewählt, die uns gefallen und die zwei Hauptkriterien erfüllen: Sie sind einfach zu bedienen und relativ preiswert. Werfen wir einen Blick darauf:

1. TikTok

TikTok Dashboard

TikTok ist eine App, die es Usern, Musiker*innen und Labelmanager*innen ermöglicht, kurze 15-sekündige Videos mit Musik zu erstellen und zu teilen. TikTok ist auf deinem Smartphone über den App Store und den Google Play Store in 154 Ländern verfügbar. TikTok ist so beliebt, dass das Teilen deiner Musik auf TikTok einen großen Schub bei der Promotion deines Releases geben kann. Sei kreativ, teile Videos, um deine Musik zu promoten und den nächsten Schritt zu tun.

2. Songkick

Songkick App Website

Songkick ist eine App für den Ticketkauf. Je nach Standort und Musikgeschmack wird dem User Werbung für Musiker*innen angezeigt. Songkick erreicht eine große Zielgruppe, hält die User auf dem Laufenden über tourende Musiker*innen und bietet Vorschläge für neue Musik. Dies ist eine großartige, kostengünstige App zur Förderung von Musik für diejenigen, die über ein geringes Budget verfügen. Songkick sammelt auch Informationen von Google Play Music, Spotify usw. und bietet so eine größere Chance, dass deine Musik bekannt wird.

3. Last.fm

Last FM Dashboard

Diese App eignet sich hervorragend für Werbezwecke; sie empfiehlt den Usern Musik aufgrund ihrer persönlichen Vorlieben. Anstatt nur auf Glück zu setzen, ob deine Musik gefällt oder nicht, stellt Last.fm sicher, dass sie von jemandem mit ähnlichem Geschmack gespielt wird. Als einer der größten Online-Radiodienste bietet Last.fm einen großartigen Service zur Förderung von Musik. Last.fm bietet verschiedene Möglichkeiten, deine Musik zu verbreiten, von einer 30-Sekunden-Vorschau bis hin zum vollständigen Download. Sie führen Werbekampagnen und eine persönliche Seite durch, um Anhänger*innen und neue Fans zu gewinnen.

4. Soundcloud

SoundCloud Dashboard

Abgesehen von geschäftlichen Angelegenheiten ist SoundCloud immer noch eine der besten Apps, um sie mit deinem Social-Media-Profil zu verknüpfen. Die App wurde auf Einfachheit ausgelegt: Speichere deine Musik und teile sie einfach mit Facebook usw. Es werden auch Werbegeschenke angeboten, z. B. die kostenlose Verschenkung von Tracks. Dein Profil auf der App funktioniert auch als soziales Medium; die Hörer*innen können Kommentare zu dem, was ihnen gefällt, posten und so einfaches Feedback geben, ohne dass sie auf SoundCloud sein müssen.

5. Reverbnation

Reverbnation Login

Gegen eine geringe Gebühr kann Reverbnation deine Social-Media-Profile und deine Musik ganz einfach mit Millionen von Fans verbinden. Es gibt einen Ad-Builder, mit dem du deine Musik ein professionelles Werbevideo verpassen kannst, das dir die Möglichkeit bietet, in Städten und Ländern zu werben, die du auf natürlichem Wege vielleicht nicht erreichen würdest. Außerdem kann die Plattform dein Publikum vergrößern, da sie sich an frühere Besucher erinnert und Anzeigen für deine Musik bei Hörer*innen mit ähnlichem Geschmack platziert. Dies ist eine großartige App für angehende Musiker*innen, um ihre Karrieren zu verwalten.

6. Bandsintown

Bandsintown Dashboard

Bandsintown ermöglicht seinen Usern, Benachrichtigungen über Tourneen und ihre Lieblingskünstler*innen zu erhalten, die in ihrer Nähe spielen. Als Musiker*in kannst du deine Konzerte und Veranstaltungen verwalten und deine Musik durch deine Auftritte bewerben. Diese App ist auf Facebook, iOS-Geräten und Android verfügbar. Vergrößere deine Fangemeinde und trete mit ihr über Bandsintown in Kontakt.

7. Instagram

Instagram Dashboard

Facebook, Instagram, Twitter, Youtube. Das sind die großen Kanonen der kostenlosen Musikwerbung. Sie haben alle ihren eigenen User – und davon haben sie alle mehrere Millionen. Lade sie einfach alle kostenlos herunter, erstelle deine Profile und halte sie auf dem Laufenden! Mundpropaganda ist eine der effektivsten Werbekampagnen, die du durchführen kannst. Die Nutzung sozialer Medien ist sehr einfach und eignet sich auch für Unternehmen mit geringem oder gar keinem Budget. Stelle einfach sicher, dass du viele Beispiele, Fotos und Stories veröffentlichst. Du möchtest mit deinen Fans auf einer persönlichen Ebene in Kontakt treten. Auch die Nutzung von Instagram ist kostenlos und vermittelt deinen Fans das Gefühl, dir nahe zu sein. Ein direkter und persönlicher Kontakt zu den Fans ist eine großartige Möglichkeit, eine Bindung zu deinem Publikum aufzubauen. Instagram macht das möglich!

Fazit

Insgesamt gibt es viele Apps, mit denen du deine Musik zu relativ geringen Kosten oder kostenlos bewerben kannst. Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Werbung für deine Musik liegt in häufigen Aktualisierungen und der Wahrhaftigkeit der Sache. Wir leben in einer nie dagewesenen Zeit, in der wir eine Fangemeinde direkt mit unseren Followern aufbauen können, nicht über eine Plattenfirma. Mach also das Beste daraus.

Geh voran und sei erfolgreich!

Teile diesen Artikel auf
iMusician-Newsletter

Bleib auf dem Laufenden

Bleib immer auf dem Laufenden über die neuesten Musikbusiness-Nachrichten, Tipps, Tricks und Tutorials. Alles, was du brauchst, um deine Musikkarriere zu fördern – direkt in deinem E-Mail-Posteingang.

Loading...