Skip to main content

SALE! Spare bis zu 30% beim Musikvertrieb 🎉

Jetzt sparen
iMusician logo
Künstler*innen-Spotlight
  • Artist of the Month

Release der Woche: Bordas - Balance

  • 28 Januar 2021, Donnerstag
Bordas_artist_picture

Bordas ist das neue Soloprojekt des Musikers, Produzenten und Beatmakers Bruno dal Piccolo. Bordas lehnt sich an die einfachen, spontanen und selbstgemachten Elemente der Schlafzimmerproduktion an und verschmilzt seine Lo-Fi-Pop-Ästhetik mit Referenzen an Post-Punk, Synthwave, Hip-Hop und Jazz, um einen ganz eigenen Sound zu kreieren.

Wir haben mit Bruno über seinen Release "Balance" gesprochen. Produziert, aufgenommen, gemischt sowie gemastert von Bordas, mit Artwork von Luana Penzo, alias Lulupe (@honeyigloo).

Kannst du uns etwas über deine Inspirationen und den kreativen Prozess für 'Balance' erzählen?

Balance war ein Song, der an einem einzigen Tag geschrieben und aufgenommen wurde. Ich habe alle Instrumente zu Hause auf eine sehr einfache und improvisierte Weise aufgenommen. Obwohl es ein schneller Song ist, mag ich die Art und Weise, wie er zwischen den Texturen übergeht und sehr unterschiedliche Stile miteinander verschmelzen. Zu der Zeit habe ich viel Standing on the Corner gehört, eine meiner Lieblingsbands würde ich sagen. Ich denke, das war eine große Referenz für diesen Song. Sie haben mich dazu gebracht die anderen Tracks, an denen ich gearbeitet haben, ruhen zu lassen.

Der Text bedeutet nicht viel, ich schreibe nicht gerne, ich singe einfach. Nachdem ich das Instrumental und eine Melodie fertig habe, überlasse ich die Botschaft meinem Unterbewusstsein. Ich denke, am Ende geht es in der Botschaft um die Suche nach Gleichgewicht und eine leichte Angst vor dem Alleinsein.

Das Audio am Ende des Tracks war ein Charakter, den ein Freund erschaffen hat, mit dem ich zusammen gelebt habe. Wir haben diesen Angewohnheit, Charaktere zu erschaffen, um etwas auszudrücken. Ich kannte ihn. Ich mochte ihn, spielte ein paar Akkorde auf der Gitarre und nahm ihn beim Sprechen mit meinem Handy auf.

Was hast du für 2021 geplant?

Ich möchte die Songs, die ich aufgeschoben habe fertigstellen und veröffentlichen. Außerdem arbeite ich an einer neuen EP. Auch die Veröffentlichung einiger Video-Clips ist in Planung.

Schaut euch die Videos des Bordas-Projekts auf dem Caco Phony-Kanal an. Für weitere Tracks von Bruno, habt ihr hier seine SoundCloud-Seite.

Teile diesen Artikel auf
Künstler*in entdecken auf
iMusician-Newsletter

Bleib auf dem Laufenden

Bleib immer auf dem Laufenden über die neuesten Musikbusiness-Nachrichten, Tipps, Tricks und Tutorials. Alles, was du brauchst, um deine Musikkarriere zu fördern – direkt in deinem E-Mail-Posteingang.

Loading...