Skip to main content

*Neu* Mit Artist Hub Pro von Tag Null an Pre-Saves sammeln💚

Artist Hub
iMusician logo

Wie du deine Musik auf TIDAL hochladen kannst

Schauen wir uns an, wie du als Musiker*in deine Musik auf TIDAL hochladen kannst – von den wichtigsten Fakten über die Plattform bis hin zu den technischen Anforderungen, die du beachten solltest.

Tidal Shop logo und iMusician Logo
Zusammenfassung

Zahlen zu TIDAL

drei schwarze Standort Logos
61 Länder
Musik Zeichen schwarz
70 Mio. Tracks
Mann und Frau Zeichen schwarz
3 Mio. aktive User
Kalender Zeichen schwarz
2014 Gründungsjahr

Wie du deine Musik auf TIDAL hochladen kannst

TIDAL ist einer der High-Fidelity-Streaming-Dienste, der Aspiro gehört und von Jay-Z ins Leben gerufen wurde. Ähnlich wie Spotify, Deezer oder auch Apple Music, fungiert TIDAL mit der Besonderheit, Musik in hoher Qualität für Premium-Mitglieder und Musikvideos zu liefern, sowie eine große Auswahl an Podcasts, Musikvideos, Live-Konzerten und Playlists zu haben. TIDAL kombiniert verlustfreie Audiodateien und hochauflösende Musikvideos mit exklusiven Inhalten und speziellen Funktionen für Musik. Im Vergleich zu anderen Streaming-Anbietern kannst du auf TIDAL nur mit einem Premium-Abonnement Musik hören.

Wie viel verdienst du pro Stream auf TIDAL?

Der durchschnittliche Verdienst liegt bei 0,0125 US$ pro Stream, hängt aber auch von anderen Faktoren ab. Aus einigen Studien geht hervor, dass 1.000 Streams etwa 11 US$ einbringen.

Wie lädst du also deine Musik hoch und bringst sie auf TIDAL? Leider arbeitet TIDAL nicht direkt mit unabhängigen Künstler*innen und Labels zusammen, so dass du über einen digitalen Musikvertrieb wie iMusician deine Musik auf TIDAL veröffentlichen musst. Keine Einrichtungs- oder Jahresgebühr, kein Papierkram, wir sparen deine Zeit, indem wir deine Musikbibliothek auf allen Streaming-Seiten und bis zu 250 anderen Musikplattformen vertreiben.

Wie bekommt man seine Musik auf TIDAL?

Befolge diese 6 einfachen Schritte, um deine Musik auf TIDAL hochzuladen.

Musik auf Spotify hochladen Screenshot Nutzeroberfläche iMusician

Klicke auf den grünen Button.

Upload music and artwork to Spotify with iMusician

Bitte achte darauf, dass wir nur WAV-Dateien mit einer Sampling-Rate von 44.1–96.0 kHz und Artworks mit einer Auflösung von mindestens 3000x3000 Pixeln akzeptieren.

Mitwirkende hinzufügen Musik auf Spotify hochladen

Vergewissere dich, dass die Vor- und Nachnamen aller Mitwirkenden angeben ist. Solltest du Künstlernamen angeben sollen, musst du zusätzlich noch die IPI-Nummer angeben.

iMusician Release Dashboard

Unser QA-Team wird dich direkt kontaktieren, wenn etwas korrigiert werden muss.

iMusician Sales Report for Royalties and Revenue

Du findest deine Verkaufs- und Streaming-Berichte in deinem iMusician Dashboard.

TIDAL: Lange Rede kurzer Sinn

TIDAL ist ein skandinavisches Unternehmen, das 2010 aus der Asche von WiMP hervorging und sich zum Ziel gesetzt hat, qualitativ hochwertige Musik zum Streamen anzubietenn. Im Jahr 2017 haben sie sich mit einem britischen Unternehmen zusammengetan, um ihren Usern das Beste zu bieten: TIDAL ist der einzige Dienst, der es dir ermöglicht, Musik in verlustfreiem High-Fidelity-Audio, Authenticated Master Quality Audio und immersiven Audioformaten zu hören. Weitere Informationen zu den auf TIDAL verfügbaren Audioformaten findest du in TIDAL's FAQs.

Mit über 3 Millionen aktiven Usern in 61 Ländern ist TIDAL die Plattform für Musikliebhaber, die das Beste für ihre Ohren wollen.

Die Besonderheit von TIDAL ist, dass mehrere berühmte Künstler*innen die Plattform besitzen: Beyoncé, Kanye West, Rihanna, Nicki Minaj, Usher, T.I., Alicia Keys und Lil Wayne sind alle unter den 16 Miteigentümer*innen von TIDAL. Heute ist Square der Haupteigentümer des Streamingdienstes.

Mach deine Musik auf TIDAL verfügbar

Es ist ganz einfach, deine Musik auf TIDAL zu veröffentlichen. Erstelle ein kostenloses Konto bei iMusician und lade deine Musik über dein Dashboard hoch. Wir kümmern uns um den Rest. Es gibt keinen Haken oder versteckte Kosten. Es gibt keine Startgebühr, keine Jahresgebühr, und du kannst jederzeit kündigen.

Um deine Musik online auf TIDAL und in über 200 Shops zur Verfügung zu stellen, musst du nur folgendes tun:

  1. Erstellen Sie Ihr iMusician-Konto.
  2. Laden Sie Ihr Album, Ihre Single oder Ihre EP hoch.
  3. Das war's - wir haben alles für dich. Deine Musik wird bald auf TIDAL zu finden sein.

Bei TIDAL auf die Playlists kommen

Bevor du in die großen offiziellen Playlists auf TIDAL aufgenommen wirst, kannst du deine eigenen erstellen und deine Tracks einfügen.

Wie erstellt man eine Playlist auf TIDAL?

  1. Klicke auf dem Desktop auf "Neue Wiedergabeliste erstellen".
  2. Gib ihr einen Namen
  3. Klicke auf "Enter" und füge Musik hinzu (entweder ziehst du Musik in die Wiedergabeliste oder klickst auf das "+" und fügst sie zu deiner Playlist hinzu)
Musiker auf der Bühne

Kostenlos testen

Melde dich gleich an und sieh selbst, warum über 400.000 DIY-Musiker*innen und Independent Labels ihre Musik weltweit mit iMusician verkaufen, verwalten und monetarisieren. Du brauchst keine Kreditkarte.

Erreiche Fans auf der ganzen Welt

Kostenlose, schnelle und einfache Anmeldung

Persönlicher Support auf Deutsch innerhalb von 1-2 Werktage

Verkaufe deine Musik in Hunderten von Online-Shops, darunter Spotify, Apple Music, Amazon, Beatport, Deezer, Traxsource und viele mehr

Bezahle nur einmal pro Veröffentlichung, keine laufenden Gebühren*

Veröffentliche deinen Release mit unserem kostenlosen Label oder erfasse dein eigenes

Promote deine Veröffentlichung mit unserem Paket an PR-Tools

*Dies gilt nicht für unser "Pro Unlimited"-Abo, das jährlich erneuert wird.

FAQs

Wie können wir dir weiterhelfen?

Wie für die anderen Streaming-Shops auch, wirst du von deinem digitalen Musikvertrieb bezahlt, der für dich die Tantiemen einsammelt, die du von den Plattformen wie TIDAL erhältst.

Loading...