Skip to main content

Sale zum Jahresende! Spare bis zu 50% 💸

Mehr erfahren
iMusician logo
Alle Guides

Wie du auf Apple Music, Instagram und Spotify Lyrics hinzufügen kannst

Smartphone vor grünem HIntergrund iMusician Logo weiß

Das Hinzufügen von Lyrics auf digitalen Musikplattformen ist für Fans und Künstler*innen gleichermaßen von Vorteil. Liedtexte sind wertvoll – Künstler*innen verbringen viel Zeit und Energie damit, die perfekten Worte für ihre Musik zu finden. Das Hochladen von Lyrics stellt sicher, dass es online keine Fehler oder Verwechslungen gibt, und ermöglicht es den Fans, sich noch stärker mit deiner Musik zu verbinden. Außerdem kannst du so sicherstellen, dass sie bei deinen Live-Auftritten jeden Titel wortgenau mitsingen können. Wenn du dir nicht sicher bist, wo du anfangen sollst, hilft dir diese Schritt-für-Schritt-Anleitung dabei, zu lernen, wie du Liedtexte zu Apple Music, Instagram, Genius, Facebook und Spotify Lyrics hinzufügst.

Wie man als Künstler*in bei Apple Music Lyrics hinzufügt

Als unabhängige*r Künstler*in oder Label kannst du deine Lyrics nicht selbst auf Apple Music hochladen – dafür brauchst du einen Vertriebspartner. iMusician-Mitglieder können dies ganz einfach über das iMusician-Dashboard tun. Du kannst den Songtext-Service auf der "Produkte"-Seite bestellen, deine Texte zusammen mit den Track-Dateien einsenden und wir kümmern uns um den Rest.

Es gibt jedoch einige Regeln, die du beachten musst. Formatierung, Zeichensetzung und Großschreibung sind nur einige der Themen, die du bei der Arbeit mit Apple Music-Texten beachten musst. Hier ist ein kurzer Überblick über die Richtlinien für Liedtexte:

Formatierung von Liedtexten

Der Aufbau deines Songs bestimmt das Format und die Struktur des Textes. Es ist wichtig, musikalische Änderungen und verschiedene Textabschnitte durch Zeilen- und Abschnittswechsel zu trennen. Alle Textzeilen sollten durch ein einzelnes Leerzeichen getrennt werden – doppelte Leerzeichen sollten Abschnitte trennen.

Großschreibung

Die Großschreibung von Lyrics folgt den traditionellen Grammatikregeln. Alle Zeilen müssen mit einem Großbuchstaben beginnen, und Eigennamen müssen großgeschrieben werden. Akronyme, Orte und Titel werden ebenfalls nach den traditionellen Regeln geschrieben.

Wiederholungen der Zeilen

Der Text muss mit dem Ton übereinstimmen. Wenn eine Zeile vom Interpreten wiederholt wird, sollte sie auch so ausgeschrieben werden. Momentan wird die Funktion für zeitlich abgestimmte Liedtexte nur bei Songs hinzugefügt, die von der Apple-Redaktion ausgewählt wurden.

Eine vollständige Liste der Richtlinien für Liedtexte findest du auf der Apple Music Seite.

Wenn du Songtexte an Apple Music senden möchtest, musst du dich direkt an Apple Music wenden und im Menü die Option "Submit Your Lyrics" auswählen. Du kannst Liedtexte immer nur für einen Titel einsenden. Es kann 10 Werktage dauern, bis dein Liedtext in Apple Music erscheint. Die Funktion für Liedtexte variiert je nach Land und Region. Leider sind nicht für alle Titel Songtexte verfügbar.

Mit iMusician Songtexte zu Deezer hinzufügen

Deezer ist einer der wenigen Streaming-Anbieter, bei dem du deine Lyrics hinzufügen kannst. Wie bei Apple Music bietet auch iMusician die Möglichkeit, deine Songtexte einfach über dein Dashboard auf Deezer hochzuladen.

Wenn du den langen Weg gehen willst, bietet Deezer mit LyricsFind auch eine Lösung von Drittanbietern an, mit der unabhängige Künstler*innen und Labels ihre Texte direkt auf der Plattform hochladen können. Dazu musst du die folgenden Informationen in einer .doc-Datei für jeden deiner Tracks sammeln und zur Verfügung stellen:

  • Künstler*in

  • Track Titel

  • Mitwirkende Autor*innen

  • Verlag

  • Lyrics

  • LRC (timestamp) Daten

  • Dauer

  • Übersetzungs-Sprache

  • übersetzte Lyrics

Sobald du alles fertig hast, kannst du dich mit LyricFind in Verbindung setzen und ihnen die Informationen zukommenlassen: support@lyricfind.com.

Einer der Vorteile, wenn du deine Songtexte auf Deezer hast, ist die Vielzahl an Funktionen, die die Plattform ihren Usern bietet, wie z.B. "Lyrics on Cast" – was, wie der Name schon sagt, den Usern erlaubt, Songtexte über Chromecast auf einen Fernsehbildschirm zu werfen. Außerdem kannst du zwei verschiedene Arten von Liedtexten anzeigen lassen: "Sing-a-long", bei dem die Zuhörer*innen durch den Song geführt werden und der Text synchron auf dem Bildschirm angezeigt wird, oder der "Score-Modus" mit festen Liedtexten auf einem Bildschirm.
Deezer lyrics imusician google chromecast

Das Lyrics-Tool von Deezer ermöglicht es mobilen Usern auch, Songtexte in Instagram Stories zu teilen und nach Lyrics zu suchen – eine Funktion, die für alle Tracks verfügbar ist, die Sing-Along-Texte enthalten. Gib einfach mindestens vier Wörter aus dem Songtext ein. Wir erledigen den Rest und helfen dir, deinen Wunschtitel zu finden.

Hinzufügen von Lyrics auf Instagram

Facebook (Instagram) arbeitet mit Musixmatch zusammen – einem Drittanbieter, der die Funktionen zum Anzeigen von Lyrics auf Instagram und Facebook bereitstellt. Wenn du deine Songtexte auf diesen Plattformen veröffentlichen möchtest, musst du zunächst ein Musixmatch-Profil erstellen und dich verifizieren lassen.

Bei Neuveröffentlichungen müssen die Songtexte und Zeitstempelangaben für Tracks über den verifizierten Künstlerlink von Musixmatch hinzugefügt werden, sobald der Track veröffentlicht wurde. Wenn du einen Songtext zu einem bereits veröffentlichten Titel hinzufügen möchtest, schau nach, ob er bereits im Musixmatch-Katalog vorhanden ist. Wenn du keinen Songtext im Musixmatch-Katalog finden kannst, melde dich über den Link "Verifizierter Künstler" an und sende den Text ein.

Wenn du den Liedtext, den du suchst, im Katalog findest, aber der Text nicht auf Instagram erscheint, benutze dieses Formular, um Facebook ein Problem mit dem Liedtext zu melden. Das Facebook-Team wird dann das Problem untersuchen und Musixmatch bei Bedarf benachrichtigen.

Um loszulegen, gehe auf die Musixmatch-Website und suche nach dem Profil oder den Titeln deines Künstlers.

Du kannst auf die Schaltfläche "Bist du der Künstler? Überprüfe deine Texte jetzt!" auf dem Cover klicken:

Musixmatch livingston lyrics Profil

Lasst uns das Profil von Kill Her First ansehen. Du kannst auf einen Track klicken, bei dem der Text noch nicht hinzugefügt wurde, und auf die runde Schaltfläche "Add Lyrics" klicken.

kill her first Songtext hinzufügen

Es gibt fünf Schritte um deinen Songtext hinzuzufügen:

  • transkribieren
  • formatieren
  • synchronisieren
  • übersetzen
  • strukturieren

Wir werden nur die ersten 3 Punkte besprechen, da diese die Schritte sind, die erforderlich sind, um deinen Text auf Instagram zu veröffentlichen.

Transkribiere deine Lyrics auf Musixmatch

Zuerst musst du dir den Song anhören. Wenn es dein Song ist, kannst du diesen Schritt überspringen, aber wenn du das Management oder das Label repräsentierst oder sogar ein Fan bist, kannst du ihn dir noch einmal anhören, damit du den Text hinzufügen kannst und ihn nicht aus einer unzuverlässigen Quelle kopierst. Weitere Informationen findest du in den Musixmatch-Richtlinien.

Formatiere die Lyrics auf Musixmatch

Du musst die Transkription in einzelne Zeilen und doppelte Trennungsstriche unterteilen. Alle Anfangsbuchstaben und Eigennamen müssen groß geschrieben werden, der Rest sollte klein geschrieben werden. Die Backvocals können in Klammern eingefügt werden, wobei die Interpunktion zu beachten ist. Weitere Informationen findest du in den Musixmatch-Richtlinien.

lyrics musixmatch formatierung

Sobald du die Lyrics gemäß den Richtlinien hinzugefügt hast, kannst du auf "Text senden" klicken und sie sind online auf Musixmatch!

Synchronisiere deine Lyrics mit Musixmatch

Um die Lyrics zu synchronisieren, musst du die Musixmatch-App für den Desktop herunterladen. Schau dir dann dieses Video an und folge den Anweisungen.

Spotify musixmatch lyrics

Öffne Musixmatch und klicke in Musixmatch auf "Spotify öffnen".

Spiele das Lied ab, das du synchronisieren möchtest. Dann solltest du den Text in der App sehen können.

Jetzt ist es an der Zeit, sich den Track mehrmals anzuhören, um den Text mit dem Timing zu synchronisieren und die Instrumentalteile hinzuzufügen bzw. leer zu lassen.

Sync musixmatch lyrics spotify

Sobald du es noch einmal überprüft und die Zeit korrigiert hast, kannst du es abschicken. Ein paar Tage später ist es auf Instagram zu sehen und du kannst deine Musik mit den Lyrics teilen! Nicht nur für dich, auch deine Fans werden es lieben!

Hinzufügen von Spotify Lyrics

Spotify arbeitet auch mit Drittanbietern zusammen, um Lyrics zu veröffentlichen. Du kannst Musixmatch oder Genius verwenden. Um für die Spotify-Lyrics-Funktionen in Frage zu kommen, müssen Künstler*innen mindestens 100k Streams auf Spotify haben, was bedeutet, dass du deine Musik zunächst an Spotify vertreiben musst. Wenn du noch nicht mit einem digitalen Vertrieb zusammenarbeitest, bist du bei iMusician genau an der richtigen Adresse!

Vertreibst du deine Musik bereits online? Machen wir weiter. Wenn du in einem englischsprachigen Land ansässig bist, werden deine Lyrics von Genius bereitgestellt. Spotify kooperiert mit MusixMatch, um Liedtexte in anderen Ländern bereitzustellen. Um sicherzustellen, dass deine Lyrics weltweit verfügbar sind, ist es am besten, wenn du dich bei beiden registrierst.

Das Einreichen von Liedtexten bei Genius läuft ähnlich ab wie bei Musixmatch. Es sind nur vier Schritte nötig:

  1. Erstelle dein Genius-Konto
  2. Überprüfe dein Konto
  3. Lade den Text deines Titels bzw. deiner Titel hoch
  4. Erhöhe deine Streams auf Spotify

Lass dich nicht entmutigen, wenn deine Texte nicht sofort angezeigt werden – die Funktion für Live-Texte ist noch recht neu. Die Genius- und Spotify-Teams geben grünes Licht für die Aufnahme von Songtexten, der Prozess läuft nicht automatisch ab. Im Moment haben die beliebtesten Künstler*innen und Songs Vorrang. Die einzige Möglichkeit, sich an die Spitze des Stapels zu setzen, ist eine bessere Spotify-Promostrategie. Wir haben ein paar Tipps, die dir dabei helfen können.

Genius lyrics elm tree circle

Deine erste Anlaufstelle sollte genius.com sein. Diese Plattform für Songtexte ist die erste Website, die auftaucht, wenn du bei Google "Songtitel + Songtext" eingibst. Es ist ganz einfach, deine eigenen Songtexte auf genius.com zu veröffentlichen, also solltest du es nicht verpassen, dort mit deinen Fans in Kontakt zu treten.

Genius wurde im Jahr 2009 als Plattform für Rap-Texte gegründet. Sie expandierte schnell und bietet nun jeden Monat über 100 Millionen Menschen Songtexte an. Die Plattform funktioniert ähnlich wie Wikipedia – jeder kann Liedtexte eingeben und zur Community beitragen, indem er einfach auf den Link "ADD A SONG" oben auf der Seite klickt. Du kannst diese Schaltfläche nur sehen, wenn du angemeldet bist, also stelle sicher, dass du zuerst ein Konto erstellst.

Genius möchte natürlich, dass die Songtexte sauber und übersichtlich aussehen und der Text selbst sollte so korrekt wie möglich sein. Du solltest darauf achten, dass die Rechtschreibung korrekt und einheitlich ist und dass die Texte leicht zu lesen und gut gegliedert sind. Genius stellt auf seiner Website weitere Grammatik- und Formatierungsanweisungen zur Verfügung, damit alle Beteiligten auf dem gleichen Stand sind.

Wenn du den Status eines "vertrauenswürdigen" Community-Mitglieds erreichst, kannst du auch direkt Texte bearbeiten, die bereits hinzugefügt wurden. Wenn zum Beispiel ein Fan den Text zu einem deiner Songs eingegeben hat und sich ein Fehler eingeschlichen hat, klickst du einfach auf die Schaltfläche "Text bearbeiten" oberhalb des Textes oder unterhalb der Kopfzeile der Seite und nimmst die Änderungen vor.

Genius ist gerade dabei, eine Funktion für vorgeschlagene Textänderungen einzuführen, die es Usern und Nicht-Usern ermöglicht, Änderungen an Texten vorzuschlagen, die sie normalerweise nicht selbst bearbeiten können. Sobald ein Vorschlag eingereicht wurde, muss er geprüft werden, bevor er in den Text integriert wird. Es gibt einen Thread über die Einführung dieser Funktion, den ihr euch ansehen könnt, wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt.

Was genau muss ich also tun, um Songtexte zu Genius.com hinzuzufügen? Hier ist eine Liste:

  1. die Namen der Interpreten oder der Band
  2. den Titel des Songs
  3. das Veröffentlichungsdatum
  4. das Hauptgenre
  5. der Liedtext (lese unbedingt die oben erwähnte Transkriptionsanleitung)
  6. Name des*der Produzent*in
  7. Komponist*in und Textdichter*in
  8. Link zu einem YouTube-Video
  9. Artwork-URL (z. B. von deinem Bandcamp oder deiner Website)

Wie fügt man seine Lyrics zur Google-Suche hinzu?

Im Moment verwendet Google LyricFind, um Lyrics in den Google-Suchergebnissen anzuzeigen. Wenn du einen "Songtitel" + "Songtext" eingibst, bekommst du sehr wahrscheinlich den Songtext ganz oben auf der Seite angezeigt. Aber wie bekommst du deine Songtexte auf LyricFind?

LyricFind lizenziert derzeit Songtexte von über 5.000 Musikverlagen auf der ganzen Welt, einschließlich aller großen Musikverlage, aber auch über globale Partner. Wenn du bereits bei einem dieser Partner unter Vertrag bist, kannst du dich einfach für LyricFinds Lizenzvertrag entscheiden und voilá.

Wenn du einfach nur deine Songtexte hochladen willst, ist das auch möglich! Schicke einfach eine .doc-Datei mit den folgenden Informationen für alle deine Tracks:

  • Interpret(en)
  • Songtitel
  • Mitwirkende Schreiber
  • Verlag
  • Liedtext
  • LRC-Daten (Zeitstempel)
  • Dauer
  • Übersetzungen Sprache
  • Übersetzte Songtexte

Wenn du alles zusammengetragen hast, nimm einfach Kontakt mit LyricFind unter support@lyricfind.com auf und warte auf weitere Anweisungen.

Wie kann man seine Lyrics auf anderen Websites, Plattformen und Datenbanken hinzufügen?

Füge deinen Lyrics auf Bandcamp hinzu

Wenn du deine Musik (einen einzelnen Titel, eine EP oder ein Album) auf Bandcamp hochlädst, kannst du viele Informationen zu deinem Song hinzufügen, wie z. B. den Abspann, die Interpreten, Links ... und deinen Songtext!

Es ist ganz einfach, du musst nur deinen Text in das rechte Feld "Lyrics" einfügen, wenn du deine Veröffentlichung auf Bandcamp bearbeitest:

Bandcamp lyrics hightower the party

Sobald dein Release veröffentlich ist, können deine Fans deinen Text sehen und mitsingen, während sie den Song hören!

Füge Lyrics zu deinen YouTube-Musikvideos hinzu

Wenn du noch keine Videos auf YouTube veröffentlichst, empfehlen wir dir, einen Kanal zu erstellen und damit anzufangen, da dies ein großartiger Ort ist, um entdeckt zu werden und mit deinen Fans in Kontakt zu treten. Sobald du auch nur ein einziges Video mit deiner Musik hast – es kann alles sein, wie z. B. ein Lyric-Video, ein Musikvideo, ein einfaches Artwork mit deiner Musik – hast du die Möglichkeit, deinen Text in der Beschreibung des Videos hinzuzufügen.

Wenn du dein Video hochlädst oder nachdem du es veröffentlicht hast, kannst du deine Beschreibung jederzeit bearbeiten. In dieser Beschreibung kannst du einen Teil für deinen Text hinterlassen, damit die Leute mitsingen können!

Songtext zu youtube videos hinzufügen iMusician

Das ist ganz einfach und eine tolle Sache für deine Fans!

Füge Lyrics auf Songtext-Websites hinzu

Du hast schon viel getan, um deiner Community die Möglichkeit zu geben, die Texte deiner Lieder zu kennen, aber falls du noch mehr tun willst, gibt es viele Websites, auf denen du nur deine Texte veröffentlichen kannst. Normalerweise werden der Name der Künstler*innen/der Band, der Titel des Liedes und der Liedtext abgefragt. Du kannst einen Blick auf Lyrics.com, AZ Lyrics, MetroLyrics, Songtexte, FindMusicbyLyrics & Lyricsfreak werfen.

FAQs

Wie können wir dir weiterhelfen?

Ja – und mit iMusician ist das ganz einfach. Spotify ist nur einer der digitalen Musikshops, bei denen wir deine Musik hochladen können. Wir können deine Musik zu über 200 Shops weltweit hinzufügen. Informiere dich auf unserer Preisplan-Seite darüber, welches Paket für dich am besten geeignet ist.

Als Erstes musst du deine Musik auf Spotify bereitstellen. iMusician übernimmt das für dich. Sobald deine Musik verfügbar ist, wähle ein Video oder Foto aus, das du zu deiner Story hinzufügen möchtest. Oben auf deinem Bildschirm siehst du ein Musiksymbol – klicke darauf. Suche einfach nach dem gewünschten Titel und wähle ihn aus. Wenn du weitere Hilfe benötigst, schau hier rein.

Apple Music verlangt kein Geld für das Hinzufügen von Musik zu seiner Plattform. Die Zusammenarbeit mit einem digitalen Vertrieb ist jedoch kostenpflichtig. Die Zusammenarbeit mit einem Musikvertireb ist die einzige Möglichkeit, Musik auf digitalen Plattformen zu veröffentlichen, denn du kannst Tracks nicht direkt einreichen. iMusician ist ein solcher digitaler Musikvertireb und übernimmt das für dich! Weitere Informationen über unsere Preise findest du hier.

Zunächst musst du dich für ein Genius-Konto anmelden. Um dein Konto verifizieren zu lassen, füllst du dieses Formular aus. Das Formular fragt dich nach folgenden Informationen: deinen Genius-Benutzernamen, deinen Künstlernamen, einen Link zu deiner Musik auf Genius, dein Instagram- oder Twitter-Profil und einen Link zu deiner Musik außerhalb der Genius-Plattform. Genius unterteilt verifizierte Konten in zwei Kategorien: aufstrebende Künstler*innen und etablierte Künstler*innen.

Guide auf teilen
iMusician-Newsletter

Bleib auf dem Laufenden

Bleib immer auf dem Laufenden über die neuesten Musikbusiness-Nachrichten, Tipps, Tricks und Tutorials. Alles, was du brauchst, um deine Musikkarriere zu fördern – direkt in deinem E-Mail-Posteingang.

Loading...